Soziales Engagement für das Friedensdorf Oberhausen

Seit über 20 Jahren beteiligen wir uns  zur Adventszeit an der Paketaktion des Friedensdorfes. Hierbei werden von Familien unserer Schüler*innen, Klassen und Kursen Pakete mit haltbaren  Lebensmitteln gepackt und dann ans Friedensdorf Oberhausen weitergegeben, das die Pakete in den Kaukasus und nach Tadschikistan verschickt. Dort werden sie von Helfer*innen an bedürftige Familien und Personen verteilt.

Jedes Jahr werden so in unserer Schule 100-200 schwere Pakete geschnürt.

Betreut wird die Aktion seit vielen Jahren von Herrn Miebach.

Außerdem veranstaltet unsere Schulgemeinde mehrmals im Jahr einen Buchbasar mit gebrauchten Büchern für das Friedensdorf.