Zweite Fremdsprache in der Drehtür

Besonders begabte Schüler*innen können zu Beginn der Klasse 7 in der zweiten Fremdsprache Latein und Französisch parallel lernen, indem sie zwei Stunden pro Woche am Lateinunterricht und zwei Stunden pro Woche am Französischunterricht teilnehmen. Schon zahlreiche Schüler*innen haben das Drehtürmodell während der Sekundarstufe I erfolgreich absolviert.