Aktuelles

Schulwettbewerb "Jugend debattiert"

25.01.2019



Was haltet ihr von der bundesweiten Einführung von Hundeführerscheinen, dem Verbot von privatem Feuerwerk, einem Tempolimit auf Autobahnen und der Abschaffung der Zeitumstellung?

Mit diesen Fragen beschäftigten sich am 24.01.2019 die Debattanten unseres diesjährigen Schulwettbewerbs Jugend debattiert.

 

Moritz Hecke (8c), Elena van Kell Gomez (8b), Frederike Dickhut (EF) und Christina Scherer (EF) waren dabei so überzeugend, dass sie für das AvD beim Regionalwettbewerb Jugend debattiert in Marl am 27.02.2019 antreten dürfen. Dort können sie ihre Debattierfähigkeit mit anderen Schulsiegern messen. Wir wünschen Ihnen viel Erfolg dabei.

 

Herzlichen Glückwunsch an die Gewinner und vielen Dank an alle Debattanten und Helfer!

 

Saskia Marcuse