Zauber im Wald des Unfassbaren

Verzaubert wurde das Publikum durch die gemeinsame Theater-AG von Pfefferackerschule und Annette-von-Droste-Hülshoff-Gymnasium. In einer Kulisse zauberhafter Kostüme von Feen, Elfen und Drachen sowie einem kreativen Bühnenbild zeigten die Schülerinnen und Schüler, wie man das Leben und seine eigenen Wünsche selbst in der Hand hat. Obwohl Pegasus Wünsche erfüllt, kommt es doch immer auf jeden selbst an. Diese Botschaft führt dann auch zu einem Ende, das man selbst gestalten kann. Mit einer ganz individuellen Fantasie.

Die Schulleiter beider Schulen lobten besonders die unglaubliche Kreativität, die die Kinder zeigten. Angeleitet wurden sie von der Theaterpädagogin Frau Czermak und Frau von der Schmitt. Unterstützt wurde die Gruppe musikalisch durch Herrn Wedler und Herrn Düser.

Vielen Dank für den gelungenen Abstecher ins Reich der Fantasie.

Back