Präsenzunterricht ab 31.05.2021

Sehr geehrte Eltern und Erziehungsberechtigte, liebe Schülerinnen und Schüler,

 

 

der Presse war schon zu entnehmen, dass ab Montag, 31.05.2021 in den Schulen wieder Präsenzunterricht mit vollen Klassenstärken stattfinden soll, vorausgesetzt die Inzidenz bleibt stabil unter 100.

 

Im Präsenzunterricht ab 31.5.2021 gilt weiterhin Maskenpflicht, auch am Sitzplatz, und die zweimalige Testpflicht pro Woche für alle Schülerinnen und Schüler sowie für die Lehrkräfte und weitere Beschäftigte.

 

Wir testen in der Sekundarstufe I in einer vollen 5-Tagewoche am Montag und am Donnerstag, jeweils in der 1. Stunde. In der kurzen Woche vom 31.05.2021 – 04.06.2021 wird am Montag und am Mittwoch getestet. Ein Bürgertest, der nicht älter als 48 Stunden ist, kann von den Schülerinnen und Schülern vorgelegt werden und ersetzt die Testung in der Schule.

 

In der Sekundarstufe II (EF und Q1) wird ebenfalls in einer vollen 5-Tagewoche am Montag und am Donnerstag getestet, hier allerdings in der 0., 1. und 2. Stunde. In der Woche vom 31.05.2021 – 04.06.2021 wird am Montag und am Mittwoch in der 0., 1. und 2. Stunde getestet. Die Schülerinnen und Schüler lassen sich die Testungen auf einem Laufzettel von der jeweiligen Lehrkraft bescheinigen. Ein Bürgertest, der nicht älter als 48 Stunden ist, kann von den Schülerinnen und Schülern vorgelegt werden und ersetzt die Testung in der Schule.

 

In der Sekundarstufe 1 dürfen die klassenübergreifenden Fremdsprachenkurse Latein/

Französisch, die Differenzierungskurse und die Religionskurse stattfinden.

 

Der bisherige Hygieneplan (unterschiedliche Eingänge, unterschiedliche Pausenaufenthalts-orte. Desinfizieren der Hände vor dem Unterricht, Einhalten der Abstände im Gebäude und auf dem Pausenhof oder beim Mittagessen in der Cafeteria, etc.) hat weiterhin Gültigkeit.

 

Der Unterricht wird in allen Klassenstufen wieder voll nach dem jeweiligen Stundeplan erteilt. Nachmittagsunterricht findet statt.

 

Der Mensabetrieb wird ab 31.05.2021 wieder aufgenommen. Mittagessen kann bestellt werden (Speiseplan s- unten). In der einstündigen Mittagspause kann das Mittagessen eingenommen werden. Es wird keine Zeiteinteilung für die beiden Schulen AvD und MPG geben. Auch hier gelten die Hygienebestimmungen: Abstand einhalten an der Essensausgabe und an den Tischen (s. Markierungen), vorheriges Desinfizieren der Hände.

 

Der Kiosk bleibt bis zu den Sommerferien geschlossen.

 

Die Betreuungsangebote durch die Caritas (OGS) werden ab 31.05.2021 wieder aufgenommen. Die Notbetreuung entfällt.

 

Sobald die Hallenbäder wieder geöffnet sind, kann der Schwimmunterricht stattfinden. Die Sportlehrkräfte informieren die Schülerinnen und Schüler der Stufe 5 rechtzeitig.

 

Sollte sich die Inzidenz wieder erhöhen und den Wert über 100 annehmen, so wird wieder Wechselunterricht stattfinden. Wir informieren rechtzeitig vor dem 31.05.2021 auf unserer Homepage.

 

 

Gez.

Charlotte Renner

 

Speiseplan Mensa 31.05. - 04.06.2021

Zurück