Selbsttestungen (Schulmail vom 15.3.2021) an Schulen

Wie uns das Ministerium mitgeteilt hat, besteht in den Schulen einmal bis zu den Osterferien die Möglichkeit für die Schüler*innen freiwillig einen Selbsttest auf Covid-19 durchzuführen. Eine Kurzanleitung des Selbsttests ist unter der folgenden Adresse zu finden:

https://www.schulministerium.nrw/selbsttests

Die Lehrkräfte beaufsichtigen die Testungen, führen aber keine Testungen durch. Sie unterstützen insbesondere jüngere Schüler*innen durch anschauliche Erklärungen bei den Testungen

Während der Testung ist darauf zu achten, dass

  • der Raum gelüftet wird
  • die Hände vor der Testung desinfiziert oder gewaschen werden
  • die Maske nur während der Testung kurzzeitig abgenommen werden darf
  • der Abstand von 1,50 m zueinander eingehalten ist
  • für den Test kurzzeitig die Maske abgenommen wird
  • nach der Testung die Hände desinfiziert werden
  • die Entsorgung der Test-Kits (negativ wie positiv) in bereitstehenden Müllbeuteln erfolgt

Die Lehrkräfte kontrollieren die Testergebnisse.

Ein positives Testergebnis ist noch kein positiver Befund einer Covid-19-Erkrankung. Ein positives Testergebnis ist durch eine PCR-Testung zu bestätigen. Bei einem positiven Testergebnis werden die Eltern von der Schule informiert. Eine erneute Teilnahme am Unterricht ist erst mit einem negativen PCR-Test wieder möglich.

Bei nicht volljährigen Schüler*innen können die Eltern Widerspruch gegen die Testung einlegen. Die Eltern sind für die rechtzeitige Vorlage des Widerspruchs verantwortlich. Aufgrund der Freiwilligkeit der Testung entstehen keine Nachteile bei einer Nichtteilnahme an der Testung. Das Formular finden Sie im Anhang.

 

Testungen in der Oberstufe

In Absprache mit dem MPG werden die Selbsttestungen für die Schüler*innen der Oberstufe an folgenden Tagen durchgeführt:

Jahrgangsstufe

Zeitpunkt

 

Q2

Di, 23.3.2021 in der 3. Stunde

 

Q1

Di, 23.3.2021 in der 3. Stunde

 

EF

Gruppe A: Di, 23.3.2021 in der 1. Stunde

Alle anderen Schüler der Gruppe A, die nicht in der 1. und 2. Stunde am Dienstag Unterricht haben, kommen um 9.15 Uhr in die Schule und erhalten im Innenhof die Möglichkeit einen Selbsttest durchzuführen

 

Gruppe B: Mo, 22.3.2021 in der 1. Stunde

Alle anderen Schüler der Gruppe B, die nicht in der 1. und 2. Stunde am Montag Unterricht haben, kommen um 9.15 Uhr in die Schule und erhalten im Innenhof die Möglichkeit einen Selbsttest durchzuführen

 

 

 

Testungen in der Sekundarstufe I:

Jahrgangsstufen 5-9; IFÖ

Gruppe A: Di, 23.3.2021 in der 1. Stunde

 

Gruppe B: Mo, 22.3.2021 in der 1. Stunde

 

 

Widerspruchserklärung Selbsttestung

 

 

Zurück