Schulbetrieb ab dem 11. Januar 2021

Sehr geehrte Eltern und Erziehungsberechtigte, liebe Schülerinnen und Schüler,

 

in der Schulmail vom 07.01.2021 werden die Regelungen für den Schulbetrieb bis zum 31. Januar 2021 erläutert. In der Presse wurde hierzu auch schon am Mittwoch berichtet.

Es gelten die folgenden Regelungen einschließlich bis zum 31. Januar 2021:

  • Distanzunterricht für die Stufen 5 bis Q2
  • Keine Klassenarbeiten in der Sekundarstufe I und in der EF
  • Klausuren und alle Prüfungen in der Q1 und in der Q2 können durchgeführt werden

Die Eltern werden gebeten ihre Kinder möglichst zuhause zu betreuen, um so einen Beitrag zur Kontaktreduzierung zu leisten.

 

Die Schulen bieten ab Montag, 11.01.2021 ein Betreuungsangebot für die Schülerinnen und Schüler der Klassen 5 und 6 an, die nicht zuhause betreut werden können. Bitte melden Sie den Betreuungsbedarf bei den entsprechenden Klassenleitungen an. Die Betreuung findet zeitlich im Umfang des regulären Unterricht- und Ganztags- bzw. Betreuungszeitraums, bei Bedarf auch unabhängig vom Bestehen eines Betreuungsvertrages statt. Während der Betreuungsangebote in den Schulen findet kein regulärer Unterricht statt. Die Schülerinnen und Schüler erledigen ihre Aufgaben unter Aufsicht. Sie nehmen am Distanzunterricht ihrer jeweiligen Lerngruppe teil.

Sie finden ein entsprechendes Anmeldeformular für ein Betreuungsangebot im Anschluss an diese Ausführungen.

Anmeldeformular Betreuungsangebot

Zurück