Aktuelles

Gute Aussichten für Informatiker

30.04.2017



AVD-Schüler schnuppern Uni-Luft

Eine Gruppe von Schülerinnen und Schülern der Oberstufe besuchte den Schülerinformationstag „Informatik macht Innovation“ der Universität Duisburg-Essen

Am 21. März bot sich für interessierte Schülerinnen und Schüler aus den Informatikkursen der Sekundarstufe 2 die Gelegenheit, die Universität Duisburg-Essen zu besuchen um mehr über Studienmöglichkeiten und Tätigkeitsfelder des Bereichs Informatik zu erfahren. Im Rahmen verschiedener Vorträge wurden zunächst grundlegende Fragen zum Studium beantwortet: Welche Fächer kann man studieren? Wie ist der Zugang zum Studium geregelt? Wie ist das Studium aufgebaut?

Im Anschluss wurde anhand ausgewählter Themenbereiche gezeigt, welche spannenden Aufgaben zukünftige Informatiker erwarten. Dazu gehörte etwa die Frage, wie selbstfahrende Autos sicher und zuverlässig gesteuert werden können oder mit welchen Angriffstechniken Hacker die Sicherheit im Netz gefährden und wie diese abgewehrt werden können.

Nach der Mittagspause waren die Schülerinnen und Schüler eingeladen, sich mit der Frage nach guter informatischer Bildung zu beschäftigen. In diesem Zusammenhang wurden auch die Bedeutung und Zukunftsaussichten des Informatik-Lehramtes aufgegriffen.

Die AvD-Schülerinnen und Schüler zogen am Ende ein positives Resümee dieses Tages. Neben wertvollen Infos zum Studieneinstieg, die auch für andere Fächer relevant sind, bot „Informatik macht Innovation“ auch vielfältige Gelegenheit, das Fach Informatik und die Möglichkeiten, die es bietet, besser kennenzulernen und bei dem einen oder der anderen ein Interesse für ein Studium in diesem Bereich zu wecken oder zu vertiefen.