Aktuelles

Friedensdorf-Paketaktion 2018 beendet

06.12.2018



Herzlichen Dank an alle Unterstützer!

Nachdem viele AvD-Angehörige in diesem Jahr enttäuscht erfahren hatten, dass das traditionelle Befüllen von Lebensmittelpaketen aufgrund verschärfter Zollvorschriften in den kaukasischen Ländern nicht möglich sein würde, fand die Paketaktion in diesem Jahr unter anderen Bedingungen statt.

 

Nicht Lebensmittel sondern gut erhaltene Kinder- und Jugendkleidung für die Kinder des Friedensdorfes wurden gesammelt. Manche Schüler*innen- wie Lehrer*innenfamilien nutzen den Spendenaufruf, um endlich einmal wieder Platz im heimischen Kleiderschrank zu schaffen.

 

Zusätzlich wurden auch Spiel- und Bastelmaterialien gesammelt, um den Kindern den Aufenthalt im Friedensdorf kurzweiliger zu gestalten. Einige Kinder sind bis zu einem halben Jahr vor Ort, da komplizierte medizinische Behandlungen in ihren Heimatländern nicht möglich sind. So verbringen die Kinder mehrere Monate in Deutschland, fernab ihrer Familien und ihrer Heimat.

 

 Mit den knapp 1000€ an Geldspenden werden im Friedensdorf fehlende Kleidungsstücke und notwendige Alltagsmaterialien für die Kinder eingekauft.

 

Herzlichen Dank allen Spender*innen unserer Schulgemeinde und der Klasse 9c für das spontane Anpacken, um alle Kartons und Kleidersäcke in den Transporter des Friedensdorfes einzuladen.

 

Martin Miebach